Mentale Ausrichtung- wie die Sache mit dem positiven Denken tatsächlich funktioniert

Kurzanleitung - Zusammenfassung:

Schritt 1: An eine konkrete Situation denken, die für Sie eine deutliche Herausforderung darstellt. Die Sie belastet und Sie sich etwas komplett anderes wünschen, als tatsächlich gerade stattfindet.
Schritt 2: Aufschreiben, welche Gedanken und Gefühle Sie in dieser Situation erleben.
Schritt 3: Was wünschen Sie sich stattdessen? Wie sollte es stattdessen sein?
Schritt 4: Passender Zielsatz formulieren. Wichtige Kriterien: Laut ausgesprochen fühlt sich dieser Satz 100 Prozent richtig an. Es gibt keinen innerlichen Widerstand. Die Formulierung ist aus der Ich Perspektive, positiv und in der Gegenwartsform. 
Schritt 5: Wiederholen, wiederholen, wiederholen - bis dieser Satz irgendwann automatisch, ohne bewusstes daran zu denken, durch ihren Kopf schwirrt. Nutzen Sie in dieser Phase Strategien, die Sie daran erinnern. z.B. Notizzettel schreiben und an wichtigen Orten in der Wohnung aufhängen, Hintergrundbild auf dem Handy, andere Menschen die Sie daran erinnern etc.

(Beitrag Mai 2020)


22.März 2020

Die Welt steht Kopf, unsere Gesundheit ist durch den Coronavirus gefährdet, unser Alltag stellt plötzlich eine komplett andere Herausforderung dar.
Damit Sie gut über diese Phase kommen hier ein paar Impulse und Ideen für Sie:

Machen Sie im Verlaufe des Tages immer mal wieder einen bewussten Lage Check: 
  • Wie geht es Ihrem Körper?
  • Wie steht es um Ihre Gefühlswelt? 
  • Wie geht es Ihnen mental? Welche Gedanken gehen Ihnen durch den Kopf?
  • Wie geht es Ihren Mitmenschen? 

Passende Ideen dazu:
  • für den Körper Übungen mit Hilfe von You Tube. z.B. Yoga oder Kraftübungen 
  • für eine angenehme Gefühlswelt sind Entspannungstechniken sehr wertvoll. z.B. Body Scan oder Autogenes Training 
  • für die Gedankenwelt und mentale Stärke ist das Aufschreiben von Gedanken hilfreich, z.B. in Form eines Tagebuches.  Oder lernen sie die Methode "the Work" kennen 
  • für gute soziale Kontakte ist die Methode gewaltfreie Kommunikation hilfreich